Treffen Sie uns unter






Durch das Ausfüllen und Abschicken des Formulars stimmen Sie der erforderlichen Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Informationen, um Ihre beiliegende Anfrage gemäß unserer Richtlinie für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten zu klären, zu.

VRgineers und UNIGINE bilden Partnerschaft, um die immersivsten VR-Erfahrungen auf dem Land, dem Wasser und in der Luft zu bieten

Durch die neue Partnerschaft sind das Headset XTAL von VRgineers und VR mit hoher Auflösung nun für alle UNIGINE-Benutzer verfügbar.

Die weltweit anspruchsvollsten Benutzer von 3D-Visualisierung, -Simulation sowie VR – darunter Kunden aus den Bereichen Militär, Marine, Weltraum und Luftfahrt – vertrauen UNIGINE für fotorealistische Grafik und zahlreiche ultra-effiziente Werkzeuge. Diese leistungsstarke Technologie ist nun voll im XTAL, dem smarten, hochauflösenden VR-Headset für Unternehmen von VRgineers, integriert.

UNIGINE-Visualisierung

„Durch die Integration von UNIGINE in unseren VR-Headsets für Unternehmen geben wir den leistungsstärksten Simulationen der Welt für Land, See, Luft und Weltraum ein Upgrade. Benutzer verfügen über bessere Möglichkeiten und eine realistischere Erfahrung als jemals zuvor“, sagt Marek Polcak, CEO und Mitbegründer von VRgineers. „Mit den leistungsstarken und ultra-detaillierten Visualisierungen von UNIGINE und der hochwertigen Immersion und Zuverlässigkeit von XTAL können Benutzer nun kristallklare Simulationen mit lebensechter räumlicher Erfahrung erleben.“

UNIGINE ist eine Echtzeit-Engine für immersive 3D-Visualisierung, -Simulation und VR. Maßgeschneidert für professionelle Transportsimulationen sowie für Drohnen, kann sie auch für VR-Erfahrungen, archviz, CAD, BIM und digitale Zwillinge verwendet werden (weitere Informationen über UNIGINE erhalten Sie hier). Die topmoderne Bildtreue von UNIGINE ist für die industrielle Nutzung in großen Szenarien konzipiert, die für Flugsimulationen, Transport, Stadtplanung in Großstädten, Distributionsunternehmen und Verteidigungssysteme entscheidend ist. Sie passt perfekt zum weiterentwickelten Headset XTAL von VRgineers.

„Neben fotorealistischer 3D-Visualisierung benötigen UNIGINE-Kunden hoch-immersive Hardware. Es gibt also einen Bedarf für HMDs mit einem großen Sichtfeld. Ich denke, dass die Integration der UNIGINE-Engine im XTAL von VRgineers für Unternehmenskunden sehr nützlich und bequem sein wird. Sie erhöht den Immersionsgrad und ermöglicht zahlreiche Anwendungen in professionellen Simulatoren, CAD, BIM und anderen Anwendungen für Unternehmen“, sagt Denis Shergin, CEO von UNIGINE.

XTAL liefert ein hervorragendes 5K-Bild ohne Kompromisse und in Echtfarben auf OLED-Displays mit hoher Dichte sowie außergewöhnlich klare, maßgefertigte Linsen. AutoEye, das weltweit erste Automatic-IPD-System, wird mit kristallklarer 4K-Auflösung, vollen 24 Bit-RGB-Farben und 170°-Sichtfeld kombiniert, um das lebensechteste Bild, das in VR verfügbar ist, zu liefern. Sie finden die vollständigen VRgineers XTAL-Spezifikationen hier.

UNIGINE-Visualisierung

Die Kombination von UNIGINE und dem Headset XTAL ermöglicht es Benutzern, mit unerreichtem Realismus und unübertroffener Bildtreue in VR-Welten einzutauchen. Vom plätschernden Kielwasser von Öltankern bis hin zum Spiel des Lichts durch die Wolken: VR hat noch niemals so realistisch ausgesehen und war auch noch nie so funktional. XTAL und UNIGINE ermöglichen Schulungen, Rendering und Präsentationen mit unbeschränkter Kapazität in besonders lebensechter virtueller Qualität – und das zu einem angemessenen Preis.